Die Zweigstelle Rychta

kroužky

 

Die Zweigstelle von Lipka Rychta befindet sich in einem historischen Gebäude in der Gemeinde Krásensko im Drahaner Bergland und wird gemeinsam mit „Rezekvítek“ (Verein für Umwelterziehung und Umweltschutz) betrieben. In ihrer Tätigkeit gehört sie sicher nicht zu Anfängern, es ist das älteste Aufenthaltszentrum für Umwelterziehung in Mähren. Im Jahre 2012 feierte Rychta das 10-jährige Jubiläum.


Rychta orientiert sich thematisch an die Landschaft – ihre Entwicklung, Elemente, Verbindungen und Zusammenhänge, sowie an den Einfluss des Menschen an die Landschaft. Die wichtigste Tätigkeit der Zweigstelle während des ganzen Schuljahres ist die Vorbereitung und Realisierung von Aufenthaltsprogrammen die auf Umwelterziehung orientiert sind. Während der Vegetationsperiode sichert sie Exkursionen im Mährischen Karst und dem Drahaner Bergland, sowie Projekttage. Im Winter erweitert dann Rychta das Angebot um eintägige Erziehungsprogramme.


Die PädagogInnen von Rychta koordinieren ein Projekt mit dem Namen Die Schule der Nachhaltigkeit, sie bieten Sprechstunden und Praktiken für Studenten an und widmen sich einer aktiven Pflege um die Schutzgebiete.
Des Weiteren organisiert Rychta Veranstaltungen für Öffentlichkeit, Kurse und Camps, sie arbeitet eng mit der Gemeinde Krásensko und weiteren Organisationen in der Region zusammen, sie bietet Räume und Hinterland für unterschiedliche Veranstaltungen der Kinder- und Bildungsorganisationen.

DIE KONTAKTE

DIE ZWEIGSTELLEN

 

DIE KONTAKTE

Lipka – Schuleinrichtung für Umweltbildung Brno, Beitragsorganisation

Lipová 20,602 00 Brno-Pisárky

Tschechische Republik

 

T: +420 543 330 838, +420 543 330 839
E: lipka(at)lipka.cz
URL: www.lipka.cz

© LIPKA 2017