Die Zweigstelle Jezírko

kroužky

 

Die Zweigstelle von Lipka Jezírko befindet sich in einer malerischen Umgebung in der Nähe des Brünner Stadteiles Soběšice. Schwerpunkt der Tätigkeit von Jezírko sind eintägigen Bildungsprogrammen und Aufenthaltsprogrammen die auf Umwelterziehung orientiert sind, das alles für Schulen vor allem aus der Südmährischen Region. Ein Großteil des Unterrichtes findet direkt im Wald statt, in der Nähe der Zweigstelle, und ermöglicht somit anschauliches Lernen und Aneignen von Kenntnissen, sowie auch Erwecken einer Beziehung zum Wald mittels Aktivitäten die an Sinnwahrnehmung der Natur gerichtet sind.

 

Die Zweigstelle ist mit speziellen Unterrichts- und Spielelementen ausgestattet, die Kinder können hier durch einen 16 Meter langen Ameisenhaufengang durchsteigen oder die Zeit im Nachtwald verbringen. Jezírko dient auch als Treffpunkt der Kinder in unterschiedlichen Interessenkursen und Clubs in den Nachmittagsstunden. Die Kurse sind vor allem an die Naturwissenschaft, Sport oder Arbeit mit Naturmaterialen gerichtet. Während den Ferien bietet Jezírko Feriencamps an denen die Kinder übernachten, oder sie täglich besuchen können. Eltern besuchen Jezírko gemeinsam mit ihren Kindern an unterschiedlichen Veranstaltungen für die Öffentlichkeit, so wie z.B. Aufsperren der Brunnen, Vom Hl. Martin bis zu Drei Königen oder Tag der Erde.


Weitere Zielgruppe bilden die Studenten der Mendeluniversität in Brno, für die Jezírko den Unterricht einigen Lehrveranstaltungen organisiert.

DIE KONTAKTE

DIE ZWEIGSTELLEN

 

DIE KONTAKTE

Lipka – Schuleinrichtung für Umweltbildung Brno, Beitragsorganisation

Lipová 20,602 00 Brno-Pisárky

Tschechische Republik

 

T: +420 543 330 838, +420 543 330 839
E: lipka(at)lipka.cz
URL: www.lipka.cz

© LIPKA 2017